Wissenschaft fürs Wohnzimmer

Wissen schafft‘s ins Wohnzimmer

Es gibt da diese eine Frage, die sich alle von uns im Rahmen der Pandemie sicherlich noch nicht gestellt haben:

  • Was machen eigentlich alle die Wissenschaftler:innen, die in unserem wunderschönen Bundesland wohnen und arbeiten?
  • Wie sehen die eigentlich aus und vor allem, was machen die eigentlich nach 8 (Uhr abends)???

Wir Wissenschaftler:innen vom AWI, wollen Licht in die Polarnacht, den Eisbär in euer Wohnzimmer, die Tiefsee in eure Badewanne, den Wal in euer Aquarium bringen!

Mit passenden Getränken gehen wir mit euch für 30 Minuten auf Expedition.

So lernt ihr uns und ganz nebenbei auch ein paar spannende Dinge über unseren Planeten kennen!

Im Anschluss stehen wir euch für snacktaugliche Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag von Matthias Wietz vom AWI, trägt den Titel: Polar Gardening im AWI Hausgarten – Ökosystem Arktis im Wandel

Im „Hausgarten“ zwischen Grönland und Spitzbergen untersucht das AWI seit 20 Jahren, wie sich der Arktische Ozean durch den Klimawandel verändert – von der Meeresoberfläche in die Tiefsee; von Mikroben bis zu Meeressäugern. Der Meeresbiologe Matthias Wietz erforscht dabei die Gemeinschaft der Mikroorganismen über die Jahreszeiten und Jahre. In seinem Vortrag wird Matthias heute von Fingerabdrücken der Mikroben, Autonomem Fahren auf dem Tiefseeboden und Eiskernbohren mit Eisbärwache erzählen – Einblicke, welche die Einzigartigkeit und Verletzlichkeit des arktischen Ökosystems dokumentieren.

Eure Scient-ists aus Bremen und umzu!

Datum

04 Jun 2020

Uhrzeit

20:30 - 21:15

Mehr Informationen

Zum Vortrag

Ort

Bremen
Kategorie

Veranstalter

AWIs4Future
Zum Vortrag

Über diese Website

#bremenist Dein digitaler Lieferdienst
Wir bringen Dir Kultur, Aktivität & Sport, Bildung Kinderprogramm, Musik aus und für Bremen aufs Smartphone und PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.